Seite 1 von 3
#1 Persönlicher BLOG von Turm79 von turm79 27.11.2019 15:02

Hallo, liebe Forumsgemeinde, mit Beschluss der Moderation listen wir unter diesem Titel die von Turm79 eröffneten Threads, die entweder seine persönliche Meinung wiedergeben oder off-topic waren.

Gruß, eure Moderator*innen



WIEDERHOLUNGEN BEI GELÄCHTER


Alle Menschen haben die Buchstabe Wiederholung wie ha-ha-ha-ha beim Gelächter.

Aber es passiert nicht beim leise oder ohne Stimme Gelächter.

Wieso? Es kann mit dem Verstöpfung Fliess Theorie ( Choked Flow Theory from Fluid Dynamics) erklärt werden.

Wenn ein Fluss eine Öffnungskleinerung hat, dann kann es bis einer bestimmten Geschwindigkeit weiter fließen.Schnellere Fließen wird verstopft.

Beim Gelächter wird die Luft von der Luftröhre zu Stimmbänder fließen.Wenn die Luft schnell genug ist, wird es teilweise oder komplett verstopft.

Deswegen hat man beim lauten ( schnelle Luft) das Ha-ha-ha Verhalten. Bei leisem oder ohne ohbe Stimme Gelächter gibt es keine Verstöpfung, dann hat man das haaaaaaaa Verhalten.

Die Wiederholungen bei Vokalen und k ung g findet deswegen staat.
Die Verstöpfung kann bei den Stimmbänder oder im Mund passieren.Der Zunge erzeugt enge Öffnungen bei a, e, o, i ,k und g. Deswegen haben viele Stotterer Probleme damit.

Schnelle Luft macht sich auch klar beim sssss, schhhhh, ffff, hhhh, weil diese Buchstaben rein Luft sind, ohne Stimmme.

Hiermit wird meine Theorie mit den Alltag Erfahrungen bestätigt.

Probieren Sie aus.
Wenn die genante Buchstaben nicht kommen , sagen Sie die nach etwa 3 oder 4 Sekunden ausatmung. Dann wird die schnell fließende Luft verzögert und bei engen Öffnungen nicht verstopft.

Der Mund muss immer offen bleiben.Sonst kann die Luft nicht raus fließen.

#2 Verstärkung der positiven Gefühle von turm79 30.11.2019 08:47

Hallo zusammen,

Derzeit habe ich wegen der Arbeitslosigkeit schwere Zeiten.
Wenn ich daran denke, stört es meinen Redefluß.

Ich habe es nachgedacht und festgelegt, dass dieselbe Situation und Gedanken mich nicht mehr stören, wenn ich meine positiven Gefühle mit EMDR verstärke.

1. Unschuldig > keine Strafe
2. Wertwoll > jede ist Wertvoll
3. Klug > kann meine Probleme und die Ursachen erkennen
4. Stark > kann meine Probleme lösen

Wenn diese Gefühle im Unterbewusstsein aktiv sind, fressen sie die negative Gedanken sofort und man fühlt sich immer wohl.

Beispiel..Ich habe seit 2 Jahren keine langfristige Stelle, ich bin neue in einem neuen Ort und habe keine Freunde, es gibt Probleme mit Mitbewohner, ich bekomme keine Antwort zu Kontaktanfragen....

Trotzdem bin ich happy und kann jedezeit singen. Damit erreiche ich 40 Sekunden Atem Balance und %100 Sauersättigung.

Das macht auch desensibilisiert und motiviert. Mein Deutsch ist derzeit nicht fit. Ich war gestern beim Deutsch sprechen nicht fließend. Ich war einfach happy, weil ich diesen Schritt gemacht habe.

#3 Stottern Typen von turm79 01.12.2019 21:56

Ich führe eine Facebook Gruppe in der Türkei, mit denen , die meine Methodik anwenden wollen.

Ich habe etwa Typen von meiner Gruppe (500 Mitglieder) erkannt.
Es auch bezichnet, wer mit Technik fließend werden kann und wer kann nicht.

Type A: Atem Test weniger als 15.gar nicht fließend

Type B: Atem Test zwischen 15 und 20. fließend im Ruhe, gar nicht im Stress

Type Ca: Atem Test zwischen 20 und 25 mit wenig Gefühlsblockaden, kann im Stress mit Technik fließend

Type Cb:Atem Test zwischen 20 und 25 mit viel Gefühlsblockaden, kann im Stress keine Technik anwenden und teilweiße fließend

Type Da: Atem Test zwischen 25 und 30 mit wenig Gefühlsblockaden, kann im Stress mit Technik fließend

Type Db: Atem Test zwischen 25 und 30 mit viel Gefühlsblockaden, kann im Stress mit Technik teilweiße fließend

Type Ea: Atem Test mindestens 30 mit wenig Gefühlsblockaden, kann im Stress ohne Technik fließend

Type Eb: Atem Test mindestens 30 mit viel Gefühlsblockaden, kann im Stress mit Technik fließend.

Ich habe mit den Subgruppen 8 Typen.

Mit der Methodik können die Mitglieder bis Type E steigen, natürlich kann jede es selbst nicht schaffen. Die Leute, die Gefühlblockaden nicht befreien und Atem Test bis 30 nicht entwickeln können kehren zu Type A oder B. Das ist eigentlich der Relaps, die viele nach Therapien erleben.

Ich glaube, Therapien können Type A und B zu Type C ändern. Ab Type C muss man die Technik gut anwenden, die verbleibende Gefühlblockaden selber finden und befreien um Type E zu erreichen.

Ich habe keinen Relaps, da ich alle Effekte seit 30 Jahren stark erlebt habe und dagegen wirken kann.

#4 Desensibilisierung gegen Sprechen (nicht Stottern) von turm79 03.12.2019 08:15

Wenn ich mit meinen Mitgliedern Video Call mache, werden sie so aufgeregt , dass sie nicht mehr stabil atmen.

Das passiert vor dem Gespräch.Damals gibt es noch kein Stottern, aber ein Fall zum Sprechen.

Das bedeutet, sie sind sensible für Sprechen.

Um dieses Gefühl zu überwinden habe ich eine Interaktive Übung entwickelt. Ich stelle Fragen nach einenander. Nach jeder Frage wartet man eine Sekunde und atmet ruhig mittel tief ein und aus.Ich gebe Rückmeldung wie " super, sehr gut".

Sein Unterbewusstsein denkt, dass er mit mir flüssig ohne zu stottern spricht. Er ist in nach 10 Fragen 90% ruhiger.

Dann kann er jede Fragen ganz ruhig ohne Hektig, wie eine andere Person, ganz deutlich beantworten.

Das hat bei jeder nach der Vorbereitung Phase funktioniert.
Angst vor Sprechen kommt vor Angst vor Stottern.

#5 RE: Stottern erblich? von turm79 03.12.2019 23:44

Stottern hat drei Formen, blocks am Anfang, Wiederholen, Dehnen.

Manche Leute haben unter Stress Verkrämpfung an Stimmbänder. Man kann am Anfang gar nichts aussprechen, obwohl der Mund auf ist, kommt keine Luft und keine Stimme raus.Das ist erblich. Mein Vater hatte es, ich auch. Das kann man mit Airflow Technik überwinden.Die Befreiung von Gefühlblockaden reduziert auch die Risiko.

Manche Leute haben die Verkrämpfung am Kinn.Dann bleiben die Lippen zu.Keine Luft kann draußen fließen. Mann kann bewusstlich das Kinn offen halten und es überwinden.Ich hatte auch es mit Wäscheklammer geübt.

Wenn man so weiter Blockaden hat, dann entwickeln gleichzeiting die andere Arten, da die Ausatmung wegen der Hindernisse ( Blockaden) beschleunigt wird.

Am schwersten ist die Stimmbänder Verkrämpfung. Man kann das ohne Kenntnisse nicht erkennen und auslösen.

Gott sei Dank. Nachdem ich die Airflow Technik ein Paar Wochen draußen angewendet habe, wurden die Stimmbänder bis 90% ausgelöst, da mein Unterbewusstsein auch von der Leistung überzeugt wurde. Es funktioniert wirklich so und die Maßnahme wirkt auch.

Obwohl es erblich ist, kann man viel dagegen machen, wenn man sich auskennt, wie es funktioniert.

#6 Ein Zweck vom Atem Balance Test von turm79 12.12.2019 21:06

Ein 16 Jähriger Schüler hat mit der Hilfe seiner Mutter meine Methodik angewendet.

Da er ganz stark stotterte, war sein Atem Balance Test nur 11 Sekunden. Deswegen musste er im Stumm Modus üben.

Sein Werte hat sich bis 16 Sekunden entwickelt. Er konnte mit Airflow ganz vorsichtig fließend lesen.
Aber die Entwicklung ist ab 16 Sekunde nicht weitergegangen.

Wieso? Er hatte eine starke Angst von der Vergangenheit.Er wurde von einem LKW gestoßen.

Sie haben diese Angst mit EMDR befreit, und danach konnte das Ergebnis bis 18 Sekunden entwickeln.

An diesem Punkt haben sie noch eine Gefühlblockade entdeckt. Er wurde in der Schule von einem Lehrer geschlagen und beleidigt. Es war so schlimm, dass er diesen Schmerz nicht vergessen konnte.Sie haben diese Angst mit einer Pyschologie Therapie überwunden.

Danach hat die Test Wert sich bis 20 Sekunden entwickelt.

Das Atemtempo ist so abhängig vom Stress und Gefühlblockaden von der Vergangenheit. Mit dem Test innerhalb meiner Methodik kann mann diese erkennen , Maßnahmen ergreifen und noch einen Schritt machen und fröhlicher werden. Das wirkt auch mit den Redefluß.

Die Mutter ist mir zu dankbar. Sie konnte mit der Methodik die psychologische Probleme seines Sohnes erkennen und ihm Lösungen anbieten, die ihn in der Zukunft ein Mann frei vor Ängsten machen.

Atem Balance Test... Ich mache jeden Tag und ich sichere, es geht mir gut.

#7 RE: Mein erstes Ropana-Seminar - der Countdown läuft von turm79 01.01.2020 21:17

Antwort an Chiara:

""
Ich denke, die Methode ließe sich sehr gut mit dem weichen Stimmeinsatz und den Dehnungen, die ich seit langer Zeit schon mit großem Erfolg anwende, kombinieren. Ja, ich möchte jetzt hiermit eins draufsetzen. Fluency Shaping und Stottermodifikation sind für mich sehr hilfreich, aber ab einem gewissen Stresspegel bin ich nicht mehr fähig, mich darauf zu konzentrieren.""


Man braucht diese Spielerei nicht mehr, wenn man mit der App " Keep it costal" übt und nach einer 1 oder 2 Sekunde Ausatmung natürlich spricht. Mein Unterbewusstsein hatte niemals Sprechtechniken akzeptiert.Ich habe keine gesehen, die mit der Technik besser geworden ist.

Unter Stress wird man im Panik.Deswegen muss man diese Stressquellen mit EMDR freien. Sonst braucht man ein lebenslang unanwendbar Techniken.

#8 Test: Zählen mit einer Einatmung von turm79 06.01.2020 20:43

Die Stotterer Therapien bieten keine objektive Testen, die die Entwicklung des Stands bestimmen.

Ich habe neben Atem Balance Test noch ein Test, das die Unterschiede von Stottern veranschaulichen.

Ich atme normal ein, und zähle ruhig wie 1, 2, 3, ...

Ich kann so auf Türkisch bis 40 in 38 schaffen.

Es geht auf Deutsch bis 36 in 35 Sekunden, wiel die Aussprache von Nummern länger ist.

Diese Werte habe ich Schritt für Schritt erreichen und mit den besseren Werten spreche ich ruhiger und deutlicher.

Das Test gibt auch einen Hinweis, wie viel Sekunden ich ohne Verkrämpfung wegen Sauerstoffminderung deutlich aussprechen kann.

Wenn ich natürlich gute Sauerstoffsättigung habe, bekomme ich keine Verkrämpfung bis zum Ende.Sonst kommt man früher ins Stottern.

#9 Mein erstes Ropana-Seminar - Update von turm79 07.01.2020 19:40

Hallo Chiara,

Es ist nur eine einmalige Erklärung.
Ich schreibe weiter in meinem Blog.

Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Ich schaue einfach die unbekannte Wörter an und schreibe auf.

Ich meine nicht böse.

Meine Methodik macht bei JEDEM dieselbe Wirkung, weil es eine körperliche Änderung verursacht.

Ich habe eine Facebook Gruppe mit 650 Mitglieder.Jede hat vorher so viele Sachen ausprobiert.Leider waren die Wirkungen in ein Paar Monaten weg.Deswegen nenne ich die Spielerei. Ich und meine Mitglieder brauchen es nicht mehr.Es ist eine wissenschaftliche Entdeckung.Diese Wirkung kann man mit dem Test und Messung messen.

Kennen die Leute, die diese Techniken entwickelt haben, was ich entdeckt habe? Nein. Es gibt bei Therapien keine objektive Messungen, wie ich vorgestellt habe.

Ich will nur den kürzesten Weg vorzeigen und Zeit und Geld sparen lassen.

Viel Erfolg.

#10 Warum hilft Van Riper nicht nach dem 18 Jahre Alter? von turm79 22.01.2020 09:22

So viel ich gelernt habe, sagt Van Riper:

1. Es gibt keine Heilung nach dem 18 Jahre Alter.

2. Jeder Stotterer weiss schon wie richtig zu sprechen.

3.Die größte Angst is zu stottern

4. Stottern hat nichts zu tun mit Atem.

Ich habe meinen jetzigen Stand erreichen, da ich immer genau dagegen glaube.

Wie fuktioniert es?

1. Es gibt so viele andere Stotterer, die nach 20, 30 Jahre Alt das Stottern geschlagen hat.

2. Viele Stotterer können die Zungenbrecher nicht aussprechen, da sie nicht ganz richtige Artikulation und Mundbewegung haben.

3. Die größte Angst für 80% ist die negative Reaktionen von Menschen. Viele haben Traumas, deswegen regen sie sofort mit Menschen auf.

4. Stottern verhindert die stabile Ausatmung.Blockaden beschleunigen die Ausatmung, die man direkt mit dem Atem Balance Test messen kann. In meinem Gruppe gibt es niemanden, der im Test 20 Sekunde schaffen kann.Ein normale Person hat die Wert von 30 bis 50.

5. Atem Balance unterstütz Sauerstoffsättigung. Es ergibt Gelassenheit, um den Satz besser zu organizieren und deutlicher auszusprechen.

6. Ängste können mit EMDR verringert werden.


Van Riper sagt , es gibt keine Heilung, da er diese Fakte nicht kennt.

Irren Sie sich nicht.
Untersuchen Sie was ich geschrieben habe.

#11 Kieferöffnung von turm79 28.01.2020 15:05

Hier erzählt man, was ich mit " Mundöffnung" meine.

Es hat viele Vorteile.

https://youtu.be/eHtJtZ92uhI

#12 Eine Erfahrung mit einem 4 Jährigen Kind von turm79 01.02.2020 11:00

Hallo zusammen,

Ich führe eine Facebook Gruppe auf Türkisch um Stotterer mit meiner Methodik zu unterstützen.

Ich habe über 700 Mitglieder, mehr als die Türkische Forum Seite.
Es gibt auch Eltern, dir für Kinder Hilfe suchen.

Leider können die Kinder keine Übungen machen, wenn sie jünger als 6-7 Jahre alt sind.

Ein Vater hat mir davon erzählt, dass sein Sohn nur am Anfang des Satzes Problem hatte. Leider konnte er kein Airflow anwenden.

Ich habe ihm empfohlen, dass sein Sohn nur mit Flüstern spricht.
Nach ein Paar Wochen hat der Vater mir geschrieben, dass der Sohn mit der Stimme normal sprechen konnte.

Wie hat es funktioniert?

Block am Anfang zeigt 2 Gründe:
1. Gefühlblockade macht Stimmbänder zu.
2. Luft ist zu schnell für die kleine Öffnung vom Stimmbänder.

Wenn man flüstert, sind die Stimmbänder nicht aktiv. Die Probleme wegen dieser 2 Gründen sind weg. Wenn das Kind eine richtige Artikulation hat, kann er mit Flüstern ganz fließen sprechen. Es gibt in der Gruppe auch Menschen, die mit Flüstern bis %40 stottern, die falsche Mundbewegungen haben.

Wenn das Kind 2 Wochen die Blockaden so verhindern konnte, hat er gleichzeitig alle negative Wirkungen vom Blockaden vermeidet und sein Balance wurde nicht weiter beschädigt, Atem Balance wurde zu normal umgewandelt.

Mit diesen Wirkungen hat das Kind diese schwere Zeiten mit Flüstern ohne Blockaden verbracht und danach konnte er ruhig fließend sprechen.

Ständige Blockaden machen alles kaputt. Ohne Pause von Blockaden kann das Balance nicht zurück kommen. Deswegen gibt es keine Verbesserung für die Leute, die immer stark stottern. Balance bleibt immer kaputt. Deswegen hilft die Stumm Phase mit den gezielten Übungen.

Die Therapeuten sagen, dass die Stumm Phase nicht wissentschaftlich ist. Es braucht für sie nicht wissenschaftlich zu sein.Es macht die Wirkung, was Wissenschaft bisher nicht schaffen konnte ;)

#13 Meine Youtube Zuschauer von turm79 17.02.2020 10:57

Ich habe ein Youtube Kanal auf Türkisch mit 10 Videos und 1650 Abonnenten.

Meine Videos sind nur über Stottern. Meine Abonnentenanzahl ist mehr als Türkische Forum Seite und andere Therapeuden.

Im Bild sehen wir den Alter von Zuschauer.

Wie Petra vorher geschrieben hat, sind meine Mitglieder nicht alle Jungen, sondern auch Erwachsene die von meinen Erklärungen was nachvollziehen und von der Methodik überzeugt werden können.

#14 So sprechen Menschen fließend von turm79 23.02.2020 08:04

Sprechen ist ein Weg, sich mündlich auszudrucken.

Es hat mentalle und körperliche Anforderungen.

Die mentalle Seite:
1. Ich habe genug Sprachkenntnisse.
2. Ich habe mich viele Mals im Gesellschaft gut genug ausgedruckt und selbstvertraun gewonnen.
3. Ich fühle mich sicher und mache mir keine Sorgen, was die anderen über mich denken oder wie sie mir reagieren.

Das heißt, ich kann keine Sätze aufbauen und aussprechen, wenn ich die Sprache nicht gut kann, wenn ich vorher überall mich nicht deutlich ausdrucken konnte, wenn ich Angst davor habe, dass die Leute mich beleidigen oder lächerlich machen.

Die mentalle Seite kann plötzlich Stress verursachen und die körperliche Seite stören(Puls, Sauerstoffsättigung, Blutdruck)

Die Körperliche Seite:
1. Ich kann ganz ruhig und tief atmen, genug Sauerstoffsättigung haben und eine lange stabile stimme erzeugen.
2. Ich kann alle Sprechmuskeln freilich weit bewegen.
3. Ich kenne ganz richtig, wie ich die Lippen, den Kiffer und den Zunge für jede Buchstabe bewegen soll und ich spreche immer so aus.

Das heißt, ich kann nicht fließend aussprechen, wenn das Atem Balance kaputt ist, wenn ich den Kiffer nicht genug öffne und dem Zunge keinen Freiraum gebe, die Lippen seitlich nicht dehne, wenn die Luft aus dem Mund nicht reibungslos fließen kann.

Hier nenne ich Fehler, als die Gründe, die den Redefluss stören und man korrigieren kann.

Ich merke dieselbe körperliche Fehler bei jedem Stotterer.

Man kann auch die mentalle Fehler merken, wenn man zu schnell und nicht selbst bewusst und ohne Augenkontakt spricht. 60 % Stotterer hat Soziale Angststörung und es gibt eine Behandlung dafür.

Die mentalle Fehler brauchen Psychologische Hilfe, die keine Garantie in kurze über Gelassenheit geben kann.

Nur die Person kann selber die mentalle Fehler herausfinden und mit Selbstvertrauen korriegeren. Es gibt viele Bespiele dafür, wie Schauspieler.

#15 Artikulation der Vokalen von turm79 05.03.2020 15:20

Man braucht immer große Kifferöffnung und aktive Lippen.

https://youtu.be/HZoCiQkmtZI

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz